Die Gewinner:innen des Ideenwettbewerbes 2024 stehen fest

Am 25. Juni 2024 wurden die originellsten Geschäftsideen und wegweisendsten Forschungsergebnisse aus dem Forschungsraum Rostock im Rahmen des lokalen Ideenwettbewerbs „inspired“ prämiert.

Ziel des Wettbewerbs ist es, innovative Technologien und Ideen an der Universität Rostock und der Forschungseinrichtungen im Raum Rostock zu identifizieren und nicht nur mit finanziellen Mitteln zu unterstützen, sondern auch mit wertvollen Kontakten, intensivem Coaching und wichtigen Erfahrungswerten zu begleiten.

Die Finalist*innen des Wettbewerbs präsentierten ihre Ideen im Mecklenburg-Vorpommern Saal der Industrie- und Handelskammer zu Rostock vor einer Jury, bestehend aus erfahrenen Unternehmerinnen und Unternehmern sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus der Region. Die drei erstplatzierten Teams aus den Kategorien „Studierende & Auszubildende“ und „Forschende, Absolvent:innen & Externe“ erhalten Preisgelder und Prämien im Gesamtwert von bis zu 10.000 Euro, gestiftet von Unternehmen aus der Region.


Preisträger*innen der Kategorie „Forschende, Absolvent:innen & Externe"

1. Platz: Team "Ana Aid"
Fanny Fatteicher, Diana Fölsch

2. Platz: Team "HotAss"
Claudia Grundmann, Martin Schüffler

3. Platz: Team "SCC Surgical Care Chair"
Azadeh Kooshesh, Iman Kooshesh

Preisträger*innen der Kategorie „Studierende & Auszubildende"

1. Platz: Team "BoneTech"
Joana Francis Büttner, Timon Pahl, Aila Klostermann, Arne Schirmer, Mathis Hach

2. Platz: Team "EcoPlastOil"
Aleksandr Liseichikov, Arina Li, Igor Druzhinin

3. Platz: Team "SafetyStyle"
Emilia Böhm, Noah Saß, Lea Behrendt, Marco Weiss


1. Platz der Kategorie "Forschende, Absolvent:innen & Externe"

Jens Körtge (MBG MV) überreicht Fanny Fatteicher und Diana Fölsch von dem Team "Ana Aid" das Preisgeld für den ersten Platz in der Kategorie "Forschende, Absolvent:innen & Externe". Der Preis ist dotiert mit 2.000 Euro. | © Selina Jäcks | @by.selina

1. Platz der Kategorie "Studierende & Auszubildende"

Jens Körtge (MBG MV) überreicht dem Team "BoneTech" ihrem ersten Platz in der Kategorie "Studierende & Auszubildende". Der Preis ist dotiert mit 1.000 Euro. | © Selina Jäcks | @by.selina

2. Platz der Kategorie "Forschende, Absolvent:innen & Externe"

Denise Schulze und Peter Volkmann (IHK zu Rostock) überreichen dem Team "HotAss" um Claudia Grundmann und Martin Schüffler das Preisgeld. | © Selina Jäcks | @by.selina

2. Platz der Kategorie "Studierende & Auszubildende"

Katja Riebe und Peter Volkmann (IHK zu Rostock) überreichen dem Team "EcoPlastOil" mit Aleksandr Liseichikov, Igor Druzhinin und Arina Li den Preis für den 2. Platz in der Kategorie "Studierende & Auszubildende". | © Selina Jäcks | @by.selina

3. Platz der Kategorie "Forschende, Absolventinnen & Externe"

Mathias Ruge (OSPA) überreicht Azadeh Kooshesh und Iman Kooshesh „SCC Surgical Care Chair“ den Preis für den 3. Platz.| © Selina Jäcks | @by.selina

3. Platz der Kategorie "Studierende & Auszubildende"

Pauline Sophie Meyer (K&K Mystery Shopping and more GmbH) überreicht dem Team "SafetyStyle" den Preis für den 3. Platz. | © Selina Jäcks | @by.selina