Preisträger des Ideenwettbewerbs „Inspired“ 2017 gekürt

Für den Ideenwettbewerb haben wieder zahlreiche potenzielle Gründerinnen und Gründer sowohl spannende als auch innovative Konzepte eingereicht. Gemeinsam mit den Stiftern und Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft wurden gestern die kreativsten Geschäftsideen und innovativsten Forschungsergebnisse der Studierenden, Absolventen und Forschenden der Universität Rostock und der Forschungsinstitute im Raum Rostock mit attraktiven Preisen im Wert von insgesamt mehr als 10.000 EUR ausgezeichnet. Darunter Sonderpreise in den Bereichen Gesundheitswirtschaft, Tourismus, Informationstechnologie, Innovative Produkte und Neue Medien in Höhe.

Die Rostocker Projektkoordinatoren Kathrin Krüger-Borgwardt, Kati Wolfgramm und Tino Arnhold vom Zentrum für Entrepreneurship der Universität Rostock sind mit der besonders großen Resonanz in diesem Jahr sehr zufrieden: „Vor allem die Bandbreite und Vielzahl der eingereichten Ideen hat uns gefreut. Wir wünschen allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen viel Erfolg bei der Umsetzung Ihrer Ideen und freuen uns schon jetzt auf den Wettbewerb im kommenden Jahr."

Preisträger Kategorie „Studierende“

Mit besonders viel Kreativität und Ideenreichtum konnten diese Teams der Universität Rostock die Jury in der Kategorie „Studierende“ überzeugen:

1. Platz Maik Getzkow mit"Dosierungshilfen für Diabetiker" 

2. Platz Khaled Alhayek, Jannis Reuter und Ghufran Khan mit „SINCODSY“

3. Platz Kevin Bebensee, Vito Brabetz, Lasse Florek und David Rüffer "Teasy – Create. Tea.Easy."

Preisträger Kategorie „Absolventen & Forschende"

Mit eindruckvollen Ergebnissen aus der Wissenschaft und Forschung überzeugten in diesem Jahr diese Teams in der Kategorie „Forschende & Absolventen“:

1. Platz  Konstantin Altrichter, Karl Hartmann und Paul Lückemann mit DaisyGrip - der hygienische Stauschlauch

2. Platz  Johannes Höhn und Diana Enkelmann mit “Coralaxy"

3. Platz  Sakhi-Ahmad Noori und Steffen Rathmann mit “VELearnMED"

Die ausgezeichneten Ideen in den Sonderkategorien 2017

Sonderpreis Gesundheitswirtschaft & Life Sciences

BioCon Valley MV e.V. stiftet 1.000 Euro im Bereich „Gesundheitswirtschaft & Life Science. Das Team der Kategorie Forschende & Absolventen, bestehend aus Karl Hartmann, Konstantin Altrichter und Paul Lückemann, konnte mit ihrer Idee  „DaisyGrip-der hygienische Stauschlauch“ überzeugen.

Sonderpreis Informationstechnologie & App-Entwicklung

Im Bereich „Informationstechnologie & App-Entwicklung“ stiftet die InnoMobile GmbH den Sonderpreis im Wert von 1.000 Euro. Hier konnten David Otto, Sebastian Magolz und Daniel Schmidt mit ihrer vollautomatisierten, bedarfsoptimierten Koifütterungsanlage überzeugen.  

Sonderpreis Innovative Produkte

Die DS Produkte GmbH stiftet den Sonderpreis „Innovative Produkte“ im Wert von 1.000 Euro für die beste Produktidee, mit der in diesem Jahr Maik Getzkow mit seiner Idee „Dosierungshilfen für Diabetiker – Dosierlöffel“ überzeugte.

Sonderpreis Neue Medien

Erstmalig wird ein Sonderpreis in dem Bereich der Neuen Medien und digitalen Kommunikation vergeben. Den von der FutureTV GmbH & Co. KG gestifteten Sonderpreis „ Neue Medien“ von 1.000 Euro erhielten Sakhi-Ahmad Noori und Steffen Rathmann für ihr medizinisches Lernprogramm „VELearnMED“.

Sonderpreis Tourismus

Im Tourismusbereich wird ebenfalls ein Sonderpreis verliehen, den die Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH im Wert von 1.000 Euro stiftet. Den Sonderpreis „Tourismus“ erhielt das Studierenden-Team Tom Meyer und Tom Adnan Hobe für ihr Freizeitangebot „VR-Spielehalle“ zur Nutzung von Technik für Virtuelle Realität (VR).

Preisträger | 21. Juni 2017

Tino Arnhold (ZfE), Christian Wegner (ETL), Maik Getzkow (Gewinner in der Kategorie Studierende) und Rektor Prof. Dr. Schareck. Der Preis ist dotiert mit 1.000 EUR, gestiftet von der ETL Unternehmensberatung AG
Gewinner in der Kategorie Forschende & Absolventen: Karl Hartmann und Konstantin Altrichter mit Kati Wolfgramm (ZfE), Rektor Prof. Dr. Schareck und Michael Meis (MBMV). Der Preis ist dotiert mit 2.000 EUR, gestiftet von der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft M-V mbH

Sonderpreisträger

Sonderpreis Gesundheitswirtschaft & Life Science. Übergeben von Prof. Dr. Wolfgang Schareck
Sonderpreis Informationstechnologie & App-Entwicklung
Sonderpreis Innovative Produkte. Übergeben von Dr. Hanno Hagemann, Geschäftsführer DS Prod Produkte GmbH
Sonderpreis Neue Medien. Übergeben von Torsten Gebert, Geschäftsführer FutureTV Group
Sonderpreis Tourismus. Übergeben von Sophie Lorenz, Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH