Unternehmensaufbau: Steuern, Recht und andere Unannehmlichkeiten

Das Seminar geht auf folgende Themen ein, die zur Planung eines Unternehmens notwendig sind:

  • Grundzüge der Rechtsformwahl
  • Einführung in das Steuerrecht (Ertragssteuern/ Umsatzsteuer)
  • Pflichten als Unternehmer/-in (Finanzbuchhaltung, Jahresabschluss etc.)
  • Möglichkeiten des Wachstums

Der Gesetzgeber hat unterschiedliche Rechtsformen entwickelt, derer man sich bedienen kann. Doch welche Vor- und Nachteile bringen die einzelnen Rechtsformen mit sich?

Welche administrativen und steuerlich relevanten Schritte sind für eine gelungene Unternehmensgründung notwendig?

Gründungsvoraussetzungen, notwendiges Mindestkapital oder die Haftung sind nur einige Punkte, die häufig Fragen aufwerfen. Diese Veranstaltung hat das Ziel, eine Grundlage zum Thema Recht und Steuern zu schaffen und so Probleme und Fallen bei den ersten Schritten als Unternehmer zu vermeiden.

Im Seminar werden Übungen und Szenarien nachgestellt sowie eine gemeinschaftliche Erarbeitung von Lösungsansätzen, welche das Wissen über den organisatorischen Aufbau des Unternehmens vertiefen sollen.

  • Kostenfrei für Studierende, Absolventen und wissenschaftliche Mitarbeiter aller Fachrichtungen
  • Termin: Donnerstag, 23. Mai 2019, von 16:00 – 19:00 Uhr
  • Ort: Parkstr. 6, 18057 Rostock, Raum 131
  • Referent: Nico Schade, Steuerberater, Steuerbord Rostock
    Leitung: Tino Arnhold, Zentrum für Entrepreneurship
  • Teilnehmer/innen: maximal 15 Personen

verbindliche Anmeldung  bis zum 20.05.2019

Veranstaltungsort

  • Parkstr. 6, Raum 131

Zurück zu allen Veranstaltungen